logo

Foto: SPEEDPhotos.de

Unsere A1

Unsere B1

Unsere B2

Foto: SPEEDPhotos.de


U15 startet in die neue Regionalligasaison

15.09.2020: Fußballjugend

Einige unserer Mannschaften konnten bereits letztes Wochenende einen erfolgreichen Start in die neue Saison 2020/21 feiern. Unter anderem konnte unsere E1 mit einem 8:2-Sieg gegen die SG Haithabu direkt im ersten Spiel voll überzeugen. Am zweiten Spieltag geht es an diesem Freitag um 17 Uhr in Mürwik gegen die SG Satrup-Großsolt.

Ebenfalls einen starken Auftakt hatte unsere U13, die in der Verbandsliga-Quali mit 16:3 gegen die SG Nordau gewinnen konnte. Auf dem Weg zur erfolgreichen Qualifikation empfangen unsere D-Junioren am Samstag um 12:30 Uhr in Mürwik die SG Schleswig.

Vor dem ersten Spiel der neuen Saison steht hingegen unsere U15. Am Sonntag geht es für unsere Mannschaft nach dem Aufstieg in die Regionalliga um 16 Uhr ebenfalls in Mürwik gegen den Jugendförderverein Nordwest.


Nord-Schrott unterstützt unsere Ehrenamtler

09.09.2020

Da Ehrenamtler ein ganz wichtiger Bestandteil in unserer Gesellschaft und natürlich auch in unserem Verein sind, vergab unser größter Sponsor Nord-Schrott als Zeichen der Wertschätzung insgesamt 60 neue Westen an unsere Trainer, Übungsleiter, Vorstände, Jugendkoordinatoren, Engagierte im Clubheim und allen sonstigen Helfern im Verein.

Thomas Beirer, 1. Vorsitzender vom JFV Weiche Flensburg 08, ist der Firma für ihr Engagement unglaublich dankbar: „Wir danken Nord-Schrott für dieses Sponsoring und die damit verbundene Wertschätzung unserer Ehrenamtler. Es war eine wirklich tolle Idee mit den Westen. Denn jetzt haben alle Beteiligten ein gemeinsames Erkennungsmerkmal mit dem sie ihr Ehrenamt repräsentieren können.“


Leergutbon Spendenaktion REWE

02.09.2020: Fußballjugend

Der REWE-Markt in Weiche bietet ab sofort eine tolle Möglichkeit zur Unterstützung unserer Jugendmannschaften an. Die Leergutbons können direkt in einen Kasten neben dem Automaten eingeworfen und gespendet werden. Die daraus entstehenden Einnahmen kommen komplett unseren über 500 Kindern und Jugendlichen im Verein zugute. Wir bedanken uns recht herzlich für Eure Unterstütung!


Kreispokal Triple-Sieger

02.09.2020: Fußballjugend

Es ist perfekt: Unsere U19, U17 und U15 gewinnen den Kreispokal in ihrer jeweiligen Jugend. Gestern Abend traten unsere B-Junioren im Kreispokalfinale gegen die SG Schleswig an und konnte mit einem 2:0-Sieg das Kreispokal-Triple der Saison 19/20 perfekt machen. Die Tore für unsere Mannschaft erzielten dabei Nick Grasshoff und Janne Petersen.


Kreispokalsieger der A-Jugend

28.08.2020: Fußballjugend

Unsere U19 konnte gestern im Finalspiel gegen den TSV Kropp unseren C-Junioren nachziehen und sich ebenfalls den Kreispokal sichern. Beim 4:1-Sieg sorgten bereits in den ersten 45 Minuten John-Frederik Dethlefs und Henry Grothkopp mit ihren beiden Toren für eine komfortable Führung zur Halbzeitpause. Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Calvin Ogara bereits auf 3:0. Amir Shahid setzte schließlich mit unserem vierten Tor den erfolgreichen Schlusspunkt für ein erfolgreiches Turnier.


Wir sind Kreispokalsieger!

26.08.2020: Fußballjugend

Am gestrigen Dienstag holte sich unsere U15 mit einem Sieg im Finale über den Stadtrivalen TSB Flensburg den Kreispokal.
Unsere Mannschaft konnte sich bereits früh im Spiel durch Tore von Mads Nielsen und Veit Lückner gegenüber ihrem Kontrahenten absetzen, ehe dieser durch einen schnellen Doppelschlag wieder ausgleichen konnten.
Doch der Gleichstand war nur von kurzer Dauer, denn nur eine Minute später sorgte Mads Nielsen mit seinem zweiten Tor im Spiel für die erneute Führung. Den Endstand markierte schließlich Finn Jonah Dettmer mit seinem Treffer kurz vor der Halbzeit zum 4:2.

Übrigens: Noch mehr Kreispokal gibt es morgen. Dann trifft nämlich unsere U19 im Finale auf den TSV Kropp.


Endlich: Der Ball rollt wieder!

19.08.2020: Fußballjugend

Bereits heute bestreitet unsere U17 ihr erstes Pflichtspiel nach über vier Monaten Pause.
Um 18:30 Uhr empfängt die SG Haithabu unsere Erstvertretung aus der B-Jugend zum Halbfinalspiel des Kreispokals. Fast zeitgleich hätte unsere U19 auswärts beim Stadtrivalen aus Flensburg der SG DGF/Stjernen antreten sollen. Dieses Spiel wurde leider kurzfristig abgesagt.

Am kommenden Montag bestreitet dann auch unsere U15 ihr Nachholspiel im Kreispokal. Auch bei unseren C-Junioren handelt es sich um ein Halbfinalspiel, welches in Mürwik um 18 Uhr ausgetragen wird. Zu Gast sein wird der FC Sörup/Sterup.

Neben den Pflichtspielen finden diese Woche auch eine Reihe von Testspielen unserer Mannschaften statt. Unter anderem hat unsere U13 für Sonntag um 12 Uhr Holstein Kiel nach Mürwik geladen.


AOK Vereinsbewegung

Mit der AOK-Vereinsbewegung könnt Ihr alle unseren Verein unterstützen. Jeder kann mitmachen. 

Weitere Informationen und anmelden unter: aok-vereinsbewegung.de oder einfach auf AOK-Profilbild klicken.


Bestens aufgestellt: U19 und U15 nächste Saison in der Regionalliga

23.06.2020: Fußballjugend

Am Montagabend fiel die Entscheidung über die Ligazugehörigkeit unserer U19 und U15. Beide Mannschaften werden in der kommenden Saison in der Regionalliga an den Start gehen und sich mit einigen der besten Mannschaften aus Norddeutschland messen können. Einmal mehr können wir als Verein stolz auf unsere Spieler und Trainer sein, die unsere Farben über die Region hinaus repräsentieren. Während unsere U19 bereits in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga auflaufen konnte, ist es für unsere U15 der Wiederaufstieg in die höchste deutsche Spielklasse der C-Junioren, nachdem man in der Saison 18/19 in die Oberliga abgestiegen war. Möglich wurde dies durch den Aufstiegsverzicht des Meisters Kaltenkirchener TS.


Auch die Saisonplanung von unseren anderen Jugendmannschaften konnten in den letzten Wochen weiter vorangetrieben werden. Neben neuen Spielern, die innerhalb der Probetrainingseinheiten auf sich aufmerksam machen konnten, sind auch an der Seitenlinie einige neue Gesichter wie Jannik Heitmann zu sehen. Der gebürtige Eckernförder wird nächste Saison gemeinsam mit Gerwin Jansen unsere U16 in der Landesliga trainieren. Zuletzt war Jannik als Co-Trainer und Videoanalyst in der U19 von FC Carl Zeiss Jena aktiv. Einen neuen Trainer hat außerdem unsere U14 für die kommende Saison in der Landesliga in Wolfgang Sauer gefunden. Wolfgang hat aktuell die B-Junioren des TSB Flensburgs erfolgreich betreut. Zudem kann unser U13-Trainer Finn Hellström zur neuen Saison auf Julian Waack als Unterstützung setzen, welcher zuvor vier Jahre lang diverse Jugendmannschaften beim SV Adelby trainiert hat. Ab sofort ist unsere Homepage auch für die nächste Saison aktualisiert und die Daten aller Trainer und Mannschaften hierüber einsehbar.


Da Zugänge auch immer Abgänge voraussetzen, gilt an dieser Stelle auch den Trainern und Spielern alles Gute zu wünschen, die Teil unseres Vereins gewesen sind und sich zur nächsten Saison neuen Aufgaben oder Lebensabschnitten stellen. Besonderer Dank gebührt dabei Kai Hinrichs, der viele Jahre als sportlicher Leiter unsere Nachwuchsarbeit geprägt und als Trainer seine Spieler vorangetrieben hat. „Ich hätte sehr gerne mit ihm weiter zusammengearbeitet.“, so Nachwuchsleiter Olaf Reischke.


Liebe Vereinsmitglieder

im Namen des Vorstandes des SC Weiche Flensburg 08 möchte ich meinen herzlichen Dank aussprechen, dass Ihr uns trotz der Corona-Pandemie die Treue haltet. Bis zum heutigen Tag haben wir keine Austrittserklärung aus diesem Grund erhalten. Das freut uns besonders. Wir sehen darin eine Wertschätzung der Mitglieder an den Verein.
Blicken wir, die wir alle in der Region Flensburg leben, in den allermeisten Fällen mit einiger Distanz auf die Katastrophen dieser Welt, so sind wir bei der Corona-Krise leider mittendrin. Wir sind weiter aufgefordert, uns so diszipliniert wie möglich an die Vorgaben der Politik zu halten. Aber wir als Sportler sind es ja gewohnt, Anleitungen unseren Trainer und Übungsleiter umzusetzen.
So hat sich auch der Vorstand des Vereins entschieden, derzeit alle Auflagen zu erfüllen und möglichst wenig persönliche Kontakte und Treffen zu vereinbaren. Wenn jedoch jemand unsere Hilfe benötigt, könnt Ihr uns jederzeit ansprechen.
Wir stehen in direktem Kontakt mit der Oberbürgermeisterin der Stadt, um schnellstmöglich wieder unseren Sportbetrieb aufnehmen zu können. Uns ist jedoch bewusst, dass wir im gesamten Kalenderjahr 2020 mit Einschränkungen leben müssen.
Gesundheit ist und bleibt das höchste Gut. Nur „vereint“ schaffen wir das.
Mit sportlichen Grüßen Bernd Bleitzhofer 1. Vorsitzender